Termine

VORBEREITUNG AUF DIE THEORETISCHE UND PRAKTISCHE SACHKUNDEPRÜFUNG (HUNDEFÜHRERSCHEIN) zur gesonderten Leinenbefreiung in BERLIN (ab 1.1.2019).

Bei uns werden Sie optimal auf den behördlichen Berliner Hundeführerschein vorbereitet. Die Vorbereitung richtet sich nach den Bestandteilen der praktischen Prüfung:
– Umgang mit dem Hund,
– Kontrolle an der Leine sowie
– Kontrolle im Freilauf (Rückruf)
Die theoretische Prüfung umfasst 30 Fragen zu verschiedenen Themengebieten (z.B. Lernverhalten, Köpersprache von Hunden und Rechtliches).

Aktuelles zum Stand des Berliner Hundegesetzes finden Sie auch unter LINKS.

Anmeldung per Mail oder telefonisch, Gruppen- und Einzelstunden. Termine nach Vereinbarung.

 

Vorbereitung auf den Hundeführerschein des Berufsverbands der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V.  (BHV-Hundeführerschein).

Der BHV-Hundeführerschein wird in einigen Bundesländern als Sachkundenachweis anerkannt, in BERLIN entscheiden momentan noch die zuständigen Veterinärämter über eine Anerkennung als Sachkundenachweis zur Beantragung der gesonderten Leinenbefreiung (Stand 12.01.2019).

Mehr zum BHV-Hundeführerschein erfahren Sie hier: BHV-Hundeführerschein.